Travian Answers

1. Beginnen wir mit deiner Frage

Themenbezogene Suche

Wähle zuerst eine Hauptkategorie und danach die Unterkategorie(n) bis die Antwort darunter erscheint. Falls du keine passende Antwort gefunden hast, bekommst du die Möglichkeit das Travian Support Team zu kontaktieren.

Ich habe eine Frage über…

Gehen wir weiter ins Detail:

Sitemap Suche

Du bevorzugst die Suche mittels Sitemap wie du es aus Wikis und FAQs kennst? Kein Problem, benutze einfach unsere Sitemap Suche um deine Antwort zu finden.

05. Truppen integrieren

Truppen integrieren

Das Verbinden von Truppen ist ein Feature des diesjährigen Specials Fire and Sand. Dabei kannst du Truppen aus verschiedenen Dörfern zu einer großen Armee zusammenführen. Allerdings kostet dich das Rohstoffe oder Gold. Verbundene Truppen werden dann genauso behandelt, als wären sie in ihrem neuen Heimatdorf ausgebildet worden, inklusive der Forschung in der Schmiede.

Wie man Truppen verbindet

Gehe dafür folgendermaßen vor:

  • Schicke die Truppen, die du verbinden möchtest, in das Dorf, das ihr zukünftiges Heimatdorf sein soll.
  • Dann öffnest du den Versammlungsplatz in diesem Dorf.
  • Im Tab „Übersicht“ findest du die gesandten Truppen.
  • Klicke auf „Mit diesem Dorf verbinden“, wie unten im Screenshot angezeigt.
  • Auf dem nächsten Bildschirm wählst du dann die Anzahl der Truppen aus, die du verbinden möchtest. Das hat Auswirkungen auf die Kosten der Verbindung.
  • Schließe die Verbindung ab, indem du Rohstoffe (falls nötig, kannst du NPC-Händler verwenden) oder Gold ausgibst.

Einschränkungen beim Verbinden von Truppen

  • Man kann nur Truppen verbinden, die zum gleichen Spieler gehören.
  • Man kann keine Siedler, Stadtverwalter, Belagerungswaffen oder Helden verbinden (der Held kann einfach in ein anderes Dorf umziehen).
  • Bei der Akademieforschung gibt es keine Einschränkungen. Du kannst eine Einheit mit einem Dorf verbinden, auch wenn sie dort noch nicht erforscht wurde.

Kosten für das Verbinden von Truppen

Die Verbindungskosten hängen von der verbundenen Armee ab. Die Kosten betragen das Doppelte der Rekrutierungskosten dieser Armee. Du kannst auch Gold verwenden. Dabei werden die Kosten so berechnet: Man teilt die Rohstoffkosten durch 40.000 und rundet das Ergebnis auf.

Beispiel: Du möchtest 1.000 Keulenschwinger verbinden. Die Rekrutierung für 1 Einheit kostet 95 , 75 , 40 und 40 . Insgesamt sind das 250 Rohstoffe. Die gesamten Verbindungskosten betragen also 250 x 1.000 x 2 = 500.000 ((190.000 , 150.000 , 80.000 , 80.000 ). Du kannst auch in Gold bezahlen, das kostet: 500.000 / 40.000 = 13 Gold.


Translation missing: Hasyourquestionbeenanswered

Ja   Neutral   Nein

Translation missing: Wastheanswereasyunderstandable

Ja   Neutral   Nein

Translation missing: Wasthetranslationrightandunderstandable

Ja   Neutral   Nein